Deutschland ist Weltmeister!

Fritz

Nein, nicht im Fußball. Im Basketball hat Deutschland ungeschlagen den ersten Titel der deutschen Basketballgeschichte errungen und schlug dabei sogar im Halbfinale den hochfavorisierten Gegner, die USA. Schließlich gewannen die deutschen Basketballer im Finale mit 83:77 gegen Serbien.

Auch wenn in Deutschland eher mehr Fußball als Basketball gespielt wird, ist es trotzdem ein riesiger Erfolg für Deutschland. Wir hoffen natürlich, dass die Deutschen noch mehr Preise gewinnen und sich vielleicht noch mehr Kinder an Basketball begeistern.

Die Meisterschaft lief vom 25. August bis zum 10. September. Beim Spiel um den 3. Platz versagte die USA auf ganzer Linie gegen Kanada, nämlich mit 127:118. Der höchste Sieg Deutschlands war im Turnier 100:71 gegen Slowenien. Noch bis zum Schluss verfolgten mehrere Millionen Menschen das Finale. Ob Deutsch, Englisch oder sogar Brasilianisch, fast jeder verfolgte das Finale und fieberte mit seinem Team mit.

Mal sehen, ob Deutschland vielleicht den Titel verteidigen kann gegen eine schnelle, effiziente USA oder gegen ein überraschendes Serbien, was schnell mal Probleme verursachen kann… 

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Politik

Wirre Zeiten

Ein Rundumschlag mit dem Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis 186 (Darmstadt) und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss Andreas Larem (SPD) // von Jonas Kiel und Luis Eggert (Q3)

EULE Redaktion

|

Kunst&Kultur, Rund ums LGG

M&M – Eine zwei Jahre lange Reise

von Nils Reichert Zu Beginn der 11. Klasse (2021) gab es am Jahresanfang die Ausschreibungen für alle möglichen AGs mitsamt der Musical-AG. Mich interessierten schon lange Geschichten und Musik, weswegen ich nicht lange überlegen musste ...

EULE

|