Stadtradeln 2022

EULE

von Ben (8c)

Auch in diesem Jahr war Darmstadt und damit auch das LGG wieder beim Stadtradeln dabei. Für alle, die nicht genau wissen, was das ist: hier eine kleine Zusammenfassung!

Beim Stadtradeln treten zahlreiche Gemeinden und Städte aus ganz Deutschland gegeneinander an. Jedoch tun sie das nicht alle gleichzeitig, der Zeitraum über jeweils drei Wochen kann frei von der jeweiligen Kommune von Mai bis September ausgewählt werden. In Darmstadt ging es dieses Jahr am 4. Mai los. 

Doch was ist das Ziel beim Stadtradeln überhaupt? Es geht darum, möglichst viele Menschen dazu zu bringen, im Alltag mehr Fahrrad zu fahren. Aber auch Radtouren in der Freizeit sind natürlich erlaubt und gewünscht. Mitmachen können alle Einwohner*innen, Schüler*innen und Studenten*innen der Stadt. Wichtig ist beim Stadtradeln auch die Beteiligung der Parlamentarier*innen der Kommune. Diese wird noch einmal gesondert erfasst. 

Und so haben wir als LGG auch als Team in Darmstadt teilgenommen. Das Kilometersammeln

funktioniert übrigens ganz unkompliziert über die App. Entweder kann man seine geradelte Strecke selbst eingeben oder die Strecke durch eine in die App integrierte Tracking Funktion selbstständig ermitteln lassen.

Damit die Radinfrastruktur in den Städten verbessert werden kann, gibt es außerdem das sogenannte RADar, in dem man Meldungen über schlecht gestaltete oder zu kleine Radwege abgeben kann. Diese kann dann die zuständige Kommune einsehen und die Probleme beheben. 

Zuletzt möchte ich euch noch eine Übersicht darüber geben, wo Darmstadt und das LGG zurzeit in den Rankings steht (Stand 12.06.2022):

Deutschlandweit liegt Darmstadt mit 611.677 geradelten km auf Platz 33. Pro Kopf kommen bei 3.309 Radelnden 184 km zusammen. Auf Platz eins steht aktuell der Kreis Borken im nördlichen Deutschland mit 2.634.900 km. In Borken sind 13.064 Menschen aufs Rad gestiegen und die Kilometeranzahl liegt auch höher, nämlich bei ca. 200 km pro Kopf. Da gibt es für Darmstadt also noch einiges zu tun.

In Darmstadt war das erfolgreichste Team die TU mit 38.585 km und 179 km pro Kopf. Das LGG liegt in Darmstadt mit der Kilometeranzahl von 17.570 km auf Platz 7 und unsere Kilometer pro Kopf bei 200km – mit diesen „geradelten Fakten“ sind wir eine der besten unter den angemeldeten Schulen in Darmstadt!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Fahrten und Projekte, Politik

Eindrücke aus dem Europäischen Parlament

Als wir gegen zehn Uhr aus dem Bus stiegen, schlug uns ein eisig-nasser Wind entgegen. Es war Donnerstag, der 8. Februar. Die Böen-artigen Winde machten unsere Regenschirme praktisch nutzlos. Unsere Jacken und Mäntel schützten uns vor den schwierigen Wetterverhältnissen.  Im Nachhinein fühlt sich die Beschreibung wie eine ironische Metapher zu dem an, was darauffolgte.   Denn mit Fug und Recht kann man die politische Großwetterlage, die heute die Hauptstädte Europas und der Welt paralysiert, als schwierig bezeichnen. Wir sollten das bei unserem Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg zu spüren bekommen.

EULE Redaktion

|

Kunst&Kultur

Grammatik mit Günter

Noorulzahraa Al-Daffaie

Noorulzahraa

|

Rund ums LGG

Die verfluchte Mathestunde

Kapitel 1.  Wie sich eine 1€ Flasche selbst verschloss… Es war ein ganz normaler Tag, an einer ganz normalen Schule, doch die Mathestunde, die war anders. Einer Schülerin war heiß an diesem Tage. Daher holte ...

Philipp

|